F-Wurf

Wurftagebuch (Aktuell) Wurftagebuch (Anfang) Statistik Verpaarung Ahnentafel

Wurftagebuch

 

   Die Free Hugs Fs sind jetzt auch in der Zuchtdatenbank des DRC,
hier die direkten Links dahin:

Mr. Green: Hopeful Soulmate Free Hugs Fergus Otis
Mr. Silver: Hopeful Soulmate Free Hugs Finley
Ms. Blue: Hopeful Soulmate Free Hugs Faye Moana
Ms. Yellow: Hopeful Soulmate Free Hugs Faya
Ms. Orange: Hopeful Soulmate Free Hugs Fjellie
Ms. Pink:Hopeful Soulmate Free Hugs Finur
Ms. White:Hopeful Soulmate Free Hugs Fenya
Ms. Red:Hopeful Soulmate Free Hugs Filomena


Wieder einmal ist die Aufzuchtzeit verflogen und es wird Zeit Abschied zu nehmen.

Auszug ...

Liebe süße, wilde, hübsche, mutige und ausgesprochen menschenbezogene Free Hugs, acht Wochen lang haben wir euch umhegt und alles gegeben, Euch bestens auf das Leben vorzubereiten.
Wir sind sehr froh, Euch in so guten Händen zu wissen. Eure neuen Familien werden alles für euch tun. Alle werdet Ihr artgerecht beschäftigt werden und dürft Dummies retten.

Auszug ...

Die Welt wartet auf Euch, werdet glücklich, bleibt gesund und genießt das Leben. Wir sehen uns!!!


24.11.2022
(55. Lebenstag)

Heute haben die Free Hugs einzeln die Straße erkundet und laut brummende 2- und 4-rädrige Monster kennengelernt.

55 Tag ...


23.11.2022
(54. Lebenstag)

Wir hatten eine sehr schöne Wurfabnahme mit viel Lob für den hübschen „homogenen Wurf, gepflegte Welpen mit ganz viel Menschenbezug“ und die „vorbildliche Aufzucht“.

Vielen Dank an Anne Bauschmann!


21.11.2022
(52. Lebenstag)

Heute war der Tierarzt zum Chippen und Impfen da.
Alle waren sehr tapfer und sind jetzt dank Heimtierausweis ordentlich registrierte EU-Erdenbürger.


20.11.2021
(51. Lebenstag)
Nach dem Welpentest und der ersten unproblematischen Autofahrt steht nun fest - Who is Who:

2022 - Hopeful-Soulmate - F-Wurf
HS Free Hugs Fergus Otis
fka
Mr.Green
 
Die Free Hugs

 
  2022 - Hopeful-Soulmate - F-Wurf
HS Free Hugs Fjellie
fka
Ms.Orange
2022 - Hopeful-Soulmate - F-Wurf
HS Free Hugs Finley
fka
Mr.Silver
2022 - Hopeful-Soulmate - F-Wurf
HS Free Hugs Finur
fka
Ms.Pink
2022 - Hopeful-Soulmate - F-Wurf
HS Free Hugs Faye Moana
fka
Ms.Blue
2022 - Hopeful-Soulmate - F-Wurf
HS Free Hugs Fenya
fka
Ms.White
2022 - Hopeful-Soulmate - F-Wurf
HS Free Hugs Faya
fka
Ms.Yellow
2022 - Hopeful-Soulmate - F-Wurf
HS Free Hugs Filomena
fka
Ms.Red


15.11.2022
(46. Lebenstag)

Täglich lernen die Kleinen Neues kennen und ihr Radius erweitert sich immer mehr. Bei der Hausbesichtigung waren neue Bodenbeläge und laute Haushaltsgeräte die Herausforderung. Alle sind gut damit zurecht gekommen, auch wenn der Staubsauger nicht ihr allerbester Freund werden wird. Weiter kommt täglich Besuch und wir verbringen dank des freundlichen Wetters sehr viel Zeit draußen. Es wird sehr viel getobt, geschreddert und gekämpft, die Rangfolge soll geklärt werden.
Alle haben sehr guten Appetit und nehmen gerade rasant zu, besonders die Rüden. Mr. Green knackt heute als erster die 5 Kg.

Hier ein paar Bilder der letzten Woche:

46 Tag ...

46 Tag ...

46 Tag ...

46 Tag ...

46 Tag ...

46 Tag ...

46 Tag ...

46 Tag ...


08.11.2022
(39. Lebenstag)

Die Zeit rast. Unsere Welpen machen besonders motorisch riesige Fortschritte. Wir sind jetzt oft draußen, das Novemberwetter meint es ja wirklich gut mit uns. Unser Außenauslauf wird täglich um eine Attraktion bereichert, damit es den Kleinen nicht langweilig wird. Es gibt Schepperdosen, Flatterbänder, Wackelbrücke und Wackelbrett, das rote Pferd, den Bällepool, einen Tunnel und bald noch eine große Schaukel und ein Gitter. Im Moment befinden sich die Kleinen in der Prägungsphase und sollen optisch, akustisch und taktil bestmöglich auf das Leben vorbereitet werden.

39. Tag ...

39. Tag ...

Schon letzte Woche wurde die Wurfkiste abgebaut, so dass der Innenauslauf größer ist und viel Platz zum Spielen und Unsinn machen lässt.

39. Tag ...

39. Tag ...

Wir freuen uns weiter über täglichen Besuch. Die Welpen genießen sichtlich die Streicheleinheiten und haben jetzt schon einen sehr tollen Menschenbezug.

39. Tag ...

Auch die Umstellung auf feste Nahrung hat inzwischen geklappt. Wir füttern zwei Milch-, eine Fleisch- und eine Trockenfuttermahlzeit zu. So wird Layla immer mehr entlastet und kann sich hoffentlich ein wenig erholen und zunehmen.


01.11.2022
(32. Lebenstag)

Am Wochenende konnten sich die Free Hugs über ganz viel Besuch und Streicheleinheiten freuen. Es war für alle sehr aufregend. So viele neue Eindrücke.

Gestern war dann der große Tag für den ersten Außenausgang gekommen.

32. Tag ...

Alle waren sehr unerschrocken, haben alles erforscht, die Spielgeräte schon mal getestet und vor allem viel Gras gefressen.

32. Tag ...

32. Tag ...

32. Tag ...

32. Tag ...


27.10.2022
(27. Lebenstag)

Erste feste Nahrung: Fleisch – um genau zu sein: Tatar!!!
Was wie all die Jahre als großes Fest gedacht war, gestaltete sich in diesem Wurf als durchaus umstrittene Veranstaltung. Wir wussten gar nicht, dass der Protest gegen die Massentierhaltung mittlerweile auch bei Hunden angekommen ist: sechs begeisterten Fleischfressern standen zwei überzeugte Vegetarier gegenüber. Spannend :-).


25.10.2022
(25. Lebenstag)

Mittlerweile füttern wir zu. Die erste Milch gibt es in Schälchen auf dem Schoß. Wie immer war die erste Milchmahlzeit ein Ereignis für alle Beteiligten. Es wurde geschleckt und gekleckert, nicht alle mochten die fremde Ziegenmilch auf Anhieb. Und vom Saugen aufs Trinken umzustellen, will ja auch erst mal gelernt sein. Bei Mama schmeckt es halt immer noch am besten. Aber es klappt immer besser. Jetzt gibt es täglich schon zwei zusätzliche Milchmahlzeiten und das sogar schon im Stehen oder Sitzen.

25. Tag ...

Ein weiteres Highlight war die Öffnung der Wurfkiste und der erste Ausgang im Innenauslauf. Auch da waren unsere Free Hugs sehr unterschiedlich unterwegs. Während einige sehr selbstbewusst und neugierig voran stolzierten, waren andere eher vorsichtig und beschwerten sich lautstark über den rutschigen Boden. Aber auch daran werden sie sich schnell gewöhnen.

25. Tag ...

25. Tag ...

25. Tag ...

25. Tag ...

Mit Mamas Hilfe ist alles leichter


20.10.2022
(20. Lebenstag)

In den vergangenen Tagen hat sich Einiges getan. Die Kleinen sind erwacht und werden immer mobiler. Laufen klappt schon richtig gut.
Sie nehmen mittlerweile Geräusche wahr und erforschen ihre kleine Welt in der Wurfkiste. Spielzeuge, die Geschwisterchen und die Mama werden abgeschnüffelt und beknabbert. Es ist sehr süß, wenn sie Kontakt miteinander aufnehmen.

20. Tag ...

20. Tag ...

20. Tag ...

Die Krallen mussten schon wieder geschnitten werden. Gestern stand dann die erste Entwurmung an. Beides hat sie nicht begeistert :-( .
Alle haben ihr Geburtsgewicht mehr als verdreifacht. Layla gibt weiterhin alles. Dass mittlerweile die Milchzähnchen durchbrechen, macht es für sie bestimmt nicht leichter. Bald werden wir die erste Milch zufüttern, um sie ein wenig zu entlasten.

20. Tag ...


16.10.2022
(16. Lebenstag)

Hier wird fleißig Laufen, Bellen und Heulen geübt – auch nachts …

16. Tag ...

Immer dieser Gegenverkehr und ständig liegt einer im Weg, als wenn das alles nicht schon schwer genug wäre …


09.10.2022
(9. Lebenstag)

Zum ersten Mal mussten 144 Krallen geschnitten werden, um Laylas Gesäuge vor Kratzern zu schützen. Das hat den Kleinen nicht besonders gut gefallen. Einige haben sich schon erstaunlich kräftig gewehrt. Alle nehmen gut zu und haben Ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Das ist sehr beruhigend, so können wir mit dem Zufüttern noch eine Weile warten. Wir können Layla gar nicht dankbar genug sein, dass sie die Kleinen so lieb und aufopfernd versorgt. Die Lagerbindung ist immer noch voll ausgeprägt. Sie gönnt sich höchstens mal 5 Minuten in der Kudde vor der Kiste, dann muss sie aber auch direkt schon wieder nachschauen, ob alles in Ordnung ist.

09. Tag ...

Säugen im Sitzen klappt schon ganz ausgezeichnet.

Die Welpen werden immer aktiver und die vegetative Phase neigt sich dem Ende zu. Bald werden sich Augen und Ohren öffnen.

09. Tag ...

Ms. Yellow

Bei einigen kann man schon kleine Dreiecke in den Augenwinkeln sehen, aus diesen wird bald ein Spalt und dann werden sie uns anschauen!


08.10.2022
(8. Lebenstag)

Eine Woche sind unsere Free Hugs jetzt schon alt und entwickeln sich hervorragend.
Wir sind weiter im Trinken-Schlafen-Wachsen-Modus.
Pfötchen und Näschen sind bereits schön pigmentiert.

08. Tag ...

08. Tag ...

Oft liegen die Kleinen paarweise zusammen.

08. Tag ...

Ms. Yellow und Ms. Blue

08. Tag ...

Die Jungs

Die Oma darf jetzt auch schon mal einen Blick auf den Nachwuchs riskieren.

04. Tag ...


04.10.2022
(4. Lebenstag)

Man kann den Kleinen beim Wachsen zuschauen. Ihr Tagesablauf besteht aus Schlafen und Trinken.

04. Tag ...

Aber langsam werden sie etwas aktiver. Sie robben schon ganz schön schnell durch die Wurfkiste immer der Nase nach auf dem Weg zur Milchbar.

04. Tag ...

Layla ist eine sensationell tolle Mama, säugt und putzt die Kleinen und passt auf, dass keiner geklaut wird. Sie verlässt die Wurfkiste nur zum Fressen und kurze Gassi-Gänge in den Garten. Ein absoluter Schatz!

04. Tag ...


01.10.2022
(1. Lebenstag)

Mama Layla und ihren Welpen geht es richtig gut.

01. Tag ...

Bereits am ersten Tag haben alle gut zugenommen. Alle Nabelschnüre sind schon abgefallen.

01. Tag ...

Layla geht in ihrer Mutterrolle voll auf. Es ist so süß, dass meine kleine Wilde auf einmal so vorsichtig und fürsorglich ist.


30.09.2022
(61. Trächtigkeitstag)

Unsere Free Hugs sind da!

01/61. Tag ...

Layla hat absolut souverän innerhalb von drei Stunden in der Zeit von 10:35 Uhr bis 13:45 Uhr zwei Rüden und sieben Hündinnen zur Welt gebracht.
Eine kleine Hündin hat es leider nicht geschafft, darüber sind wir sehr traurig.

Aber den anderen acht Welpen und Mama Layla geht es zum Glück sehr gut.
Wir freuen uns auf eine aufregende und hoffentlich komplikationslose Aufzuchtzeit.

01/61. Tag ...

Alle Welpen sind bereits vergeben.


28.09.2022
(59. Trächtigkeitstag)

Der Bauch senkt sich. Layla ist langsamer und vorsichtiger geworden. Ihre plötzlich so kugelige Figur und das Getobe in ihrem Bauch scheinen ihr ein wenig unheimlich zu sein.
Im Garten macht sie sich auf die Suche nach geeigneten Wurfhöhlen. Aber gebuddelt wird noch nicht. Sie ist noch sehr ruhig und ausgesprochen anhänglich.
Alle angebotenen Mahlzeiten werden noch gefressen und die Temperatur ist weiter im Normalbereich.

59. Tag ...


26.09.2022
(57. Trächtigkeitstag)

Die letzte Woche der Trächtigkeit beginnt.

Ab dem 56. Tag sind die Organe der Welpen -insbesondere die Lunge – ausgereift. Gute Überlebenschancen haben sie aber erst ab Tag 58, vorher fehlt die Kraft zum Saugen. Insofern also schon mal alles gut. Ab morgen können sie sicher geboren werden. Allerdings sollen sie sich ruhig noch Zeit lassen und weiter wachsen und kräftiger werden, bevor sie auf die Welt kommen.
Layla zeigt auch noch keine Anzeichen einer nahenden Geburt. Der Bauch hat sich noch nicht gesenkt. Der Hunger ist sehr groß und die Körpertemperatur weiter im Normalbereich. Glücklicherweise haben alle Zitzen schon Milch.

Die Spannung steigt, wir warten…

Gewicht 33,0 kg, Bauchumfang 84 cm


23.09.2022
(54. Trächtigkeitstag)

Layla geht es weiter sehr gut. Noch schaukelt sie ihren mittlerweile ziemlich kugeligen Bauch sehr leichtfüßig durch die Gegend. Unsere Runden sind noch nicht kürzer geworden, sie ist sehr fit und unternehmungslustig.

53. Tag ...


22.09.2022
(53. Trächtigkeitstag)

12-24 Stunden vor der Geburt wird durch den Progesteronabfall Laylas Körpertemperatur um ca. 1° sinken. Um einen Vergleichswert zu haben, wird ab heute zweimal täglich Temperatur gemessen.

54. Tag ...
Kraft tanken


20.09.2022
(51. Trächtigkeitstag)

Zweite Herpesimpfung

Gewicht: 31.7kg, Bauchumfang 80 cm


18.09.2022
(49. Trächtigkeitstag)

Wir haben mit dem Nestbau begonnen. Die Wurfkiste steht.

49. Tag ...

Die werdende Mama wird langsam etwas vorsichtiger. Sie ist nicht mehr ganz so wild unterwegs, aber immer noch gut in Form. Wir gehen weiter unsere gewohnten Runden. Mit dem großen Futterangebot hat sie leider Probleme. So viel passt einfach nicht mehr rein. Wir füttern mittlerweile ganz viele kleine Mahlzeiten.
Erste Welpenbewegungen sind fühlbar. Noch zwei Wochen bis zur Geburt!


14.09.2022
(45. Trächtigkeitstag)

Unsere Schwangere ist weiter sehr unternehmungslustig. Sie vermisst ihr Dummytraining, das kann man deutlich merken. Das gesteigerte Futterangebot übersteigt ihre Kapazitäten, es ist ihr mengenmäßig oft zu viel, besonders morgens, und man hat den Eindruck, dass jetzt schon nicht mehr so viel reinpasst.

Der Babybauch wächst ziemlich rasant, kein Wunder: in den letzten drei Wochen der Trächtigkeit vervierfachen die Föten ihre Größe.
Die Haare am Bauch fallen bereits aus, und einige Zitzen haben schon Milch.

Entwurmung mit Advocate, Bauchumfang 75 cm


09.09.2022
(40. Trächtigkeitstag)

Layla geht es ausgezeichnet. Sie ist fröhlich, weiter flott unterwegs, der Appetit ist zurück und langsam kann man ein Bäuchlein sehen.

40. Tag ...

Die Föten sind momentan knapp 5 cm groß und wiegen um die 6 Gramm. Auch wenn sie mittlerweile gegen äußere Störungen ziemlich resistent sind, versuchen wir die werdende Mama in ihrem Bewegungsdrang etwas zu bremsen, um Fehllagen und damit Geburtskomplikationen zu vermeiden.

Bauchumfang 69 cm


01.09.2022
(32. Trächtigkeitstag)

In der fünften Trächtigkeitswoche wachsen die Föten sehr schnell und sind schon walnussgroß. Sie sehen bereits aus wie kleine Welpen, Gesichter, Beine, Pfoten und Zehen sind deutlich erkennbar. Die Augenlider haben sich gebildet. Die Ohrmuscheln bedecken die Gehörgänge, die Organe differenzieren sich aus und die Nervenstränge im Rückenmark wurden gebildet.
Der Fötus durchläuft am 31. /32. Tag noch mal eine spannende Entwicklung. Der Darm wird kurzzeitig aus der Körperhöhle verlagert, damit die Organe schneller wachsen können. Am 40. Tag wird er wieder zurück verlagert.

Während der Organbildung sind die Föten stark defektgefährdet, so dass wir momentan sehr darauf achten, Laylas Tatendrang zu bremsen. Sie ist schon etwas ruhiger geworden und die Schwangerschaftsübelkeit scheint überwunden.

Ab heute gibt es eine zusätzliche kleine Zwischenmahlzeit, das Schwangerschaftsmüsli mit Haferflocken, Ziegenjoghurt, Obst, Leinöl und Honig, ansonsten ist die Futtermenge noch unverändert.

Bauchumfang 63 cm


26.08.2022
(26. Trächtigkeitstag)

Ganz große Freude!

Ultraschall ...

Ultraschall ...

Nachdem Layla die ganze Woche über ziemlich appetitlos und müde war, hat der heutige Ultraschall unsere Vermutung bestätigt:

Layla ist trächtig, unser F-Wurf ist unterwegs.

Wir freuen uns sehr auf die spannende Zeit, die vor uns liegt und hoffen, dass sich die Übelkeit bald legt und die Trächtigkeit weiter ohne Komplikationen verläuft.

Gewicht 26,7 kg; Bauchumfang 60 cm


21.08.2022
(21. Tag nach dem Decken)
Layla hütet ihr Geheimnis. Sie ist ausgesprochen anhänglich und verschmust, schläft viel und liegt gerne in der Sonne. Seit zwei Tagen wird beim Frühstück gemäkelt. Eigentlich alles ziemlich sichere Zeichen für eine Trächtigkeit?!
Ein paar Tage müssen wir uns noch bis zum Ultraschall gedulden.

10.08.2022
(10. Tag nach dem Decken)
Erste Herpesimpfung

31.07./01.08.2022
(17./18. Läufigkeitstag)
Layla und Zaboù hatten ihr Date

Die Beiden mochten sich auf Anhieb. Kurz gespielt und getanzt und schon hat es geklappt, perfektes Decken an beiden Tagen!

Hochzeit ...

Nochmals herzlichen Dank an Zaboù und Claudia für die total entspannte Atmosphäre, so war es für Layla eine richtig schöne Erfahrung.
Jetzt heißt es wieder warten, hoffen und Daumen drücken. In gut drei Wochen geht’s zum Ultraschall.

Gewicht 27,7 kg; Bauchumfang 58 cm (Wespentaille :-)


29.07.2022
(15. Läufigkeitstag)
Dritter Progesteronwert 3,47 ng/ml

26.07.2022
(12. Läufigkeitstag)
Zweiter Progesteronwert 0,82 ng/ml

(Ovulation ist bei ca. 6,0 ng/ml; es dauert noch)

22.07.2022
(8. Läufigkeitstag)
Erster Progesteronwert 0,44 ng/ml

18.07.2022
(4. Läufigkeitstag)
Bakterieller Abstrich und gründlicher Check-up; Layla ist gut in Form, alles bestens.

15.07.2022 Layla ist pünktlich läufig geworden. Wir freuen uns auf ein neues Abenteuer.

Seitenanfang

Statistik

Hier wird -wenn es soweit ist-  der Graph der F-Wurf-Gewichtsentwicklung dargestellt ...
Seitenanfang

Verpaarung

Hopeful Soulmate Dainty Delayla
   
(Eintrag in der Zuchthunde-Datenbank des DRC)
 
  Zabou Kiss of Calimeros Castle
   
(Eintrag in der Zuchthunde-Datenbank des DRC)
 
Delayla   Zabou Kiss of Calimeros Castle

 

Nachkommen aus dieser Verpaarung werden GR-PRA1- und GR-PRA2-frei sein und können nicht an Ichthyose erkranken.


Einige Bilder von Zabou

Zabou Kiss of Calimeros Castle Zabou Kiss of Calimeros Castle Zabou Kiss of Calimeros Castle
Zabou Kiss of Calimeros Castle Zabou Kiss of Calimeros Castle Zabou Kiss of Calimeros Castle

(c) Die Bilder von Zabou wurden uns freundlicherweise von Claudia Büttner zur Verfügung gestellt.


 


Unsere bisherigen Würfe:  A-Wurf, B-Wurf, C-Wurf, D-Wurf und E-Wurf.

Seitenanfang

Ahnentafel F-Wurf

Zaboú Kiss of Calimero's Castle
HD: B2/B2 ED: frei/frei GR-PRA1: über Erbgang frei, GR-PRA2: über Erbgang frei, ICT_A-Gentest: frei
O' Connor v.'t Keijsershof
HD: A ED: frei/frei GT-GR_PRA1: frei GT-GR_PRA2: frei
Lochtaymor King of Diamonds
HD: A ED: frei/frei
Rayleas Annabella
Krispy Kiss of Calimero's Castle
HD: B2 ED: frei/frei GT-GR_PRA1: frei GT-GR_PRA2: frei
Combine Quite A Prince
HD: B2 ED: frei/frei GT-GR_PRA1: frei GT-GR_PRA2: frei
Gina vom Lenther Blick
HD: B1 ED: frei/frei
Hopeful Soulmate Dainty Delayla
GR-PRA1: über Erbgang frei, GR-PRA2: frei, sonstige Befunde: ICT_A-Gentest:Träger
Wild Guy Valentino of Calimero's Castle
HD: A2 ED: frei/frei GT-GR_PRA1: über Erbgang frei GT-GR_PRA2: über Erbgang frei
Rayleas My Guy
HD: A2 ED: frei/frei GT-PRA: frei GT-GR_PRA1: frei GT-GR_PRA2: frei
Flying Fillie of Calimero's Castle
HD: A2 ED: frei/frei GT-GR_PRA1: frei GT-GR_PRA2: frei
Hopeful Soulmate Charming Hazel Copperfield
HD: B1 ED: frei/frei GT-GR_PRA1: frei GT-GR_PRA2: Träger
Golden Mountain Spring's Caruso
HD: A2 ED: frei/frei GT-GR_PRA1: frei
Hopeful Soulmate Amy's Anouk
HD: A2 ED: frei/frei
Seitenanfang