E-Wurf

Wurftagebuch (Aktuell) Wurftagebuch (Anfang) Statistik Verpaarung Ahnentafel

Wurftagebuch

 

18.09.2021
(57. Lebenstag)

Abschied

E-Wurf - Bild

Die 8 Wochen sind wie im Flug vergangen und schon muss ich euch ziehen lassen, meine lieben Earlybirds.
 
So ein besonderer Wurf, einer schöner als der andere, temperamentvoll und gleichzeitig sehr verschmust, durchweg fantastische Arbeitsanlagen, und wie begeistert ihr jetzt schon alle apportiert, ist eine wahre Freude.
 
Jetzt fliegt in die Welt, habt ein langes und unbeschwertes Leben und werdet glücklich in Euren neuen Familien.
 
Wir sehen uns!!!

E-Wurf - Bild


15.09.2021
(54. Lebenstag)

Chippen, Impfen, Wurfabnahme …

Heute war der Tierarzt da und hat unsere Earlybirds zu anständigen registrierten Erdenbürgern mit Personalausweis gemacht.
Die Kleinen waren ausgesprochen tapfer und haben keinen Mucks von sich gegeben.

Mutterhündin, Welpen, Zuchtstätte: alles zur vollsten Zufriedenheit! Da freuen wir uns natürlich sehr.


12.09.2021
(51. Lebenstag)

2021 - Hopeful-Soulmate - E-Wurf
HS Earlybird Elliot Wilson
fka
Mr.Green
 
Die Earlybird E's

 

2021 - Hopeful-Soulmate - E-Wurf
HS Earlybird Ebbie
fka
Ms.Pink

  2021 - Hopeful-Soulmate - E-Wurf
HS Earlybird Ellie
fka
Ms.Blue
2021 - Hopeful-Soulmate - E-Wurf
HS Earlybird Edison
fka
Mr.Silver
2021 - Hopeful-Soulmate - E-Wurf
HS Earlybird Ellanala
fka
Ms.Yellow
2021 - Hopeful-Soulmate - E-Wurf
HS Earlybird Eoin Jack
fka
Mr.Black
2021 - Hopeful-Soulmate - E-Wurf
HS Earlybird Eden Holly
fka
Ms.Orange
   


11.09.2021
(50. Lebenstag)

Wieder ein großer Tag, der Wesenstest stand auf dem Programm. Annette Kaster hat sich unsere Earlybirds angeschaut. Sie sind alle sehr menschenbezogen, freundlich und sicher, haben sehr gute Arbeitsanlagen und apportieren bereits richtig schön.

Jetzt stehen auch die Namen fest:

Mr. Green: Hopeful Soulmate Earlybird Elliot Wilson
Mr. Silver: Hopeful Soulmate Earlybird Edison
Mr. Black: Hopeful Soulmate Earlybird Eoin Jack
Ms. Blue: Hopeful Soulmate Earlybird Ellie
Ms. Yellow: Hopeful Soulmate Earlybird Ellanala
Ms. Orange: Hopeful Soulmate Earlybird Eden Holly
Ms. Pink: Hopeful Soulmate Earlybird Ebbie


07.09.2021
(46. Lebenstag)

Heute war ein sehr spannender Tag.

Einzeln durften die Kleinen den großen Garten erkunden. Alle waren sehr mutig und unternehmungslustig. Erste kleine Apportierübungen mit kleinem Dummy, Kaninchenfell und Fasanenschwinge haben ihnen großen Spaß gemacht. Hier zeigten sich bereits ansatzweise Tendenzen hinsichtlich Beute- und Bringtrieb.
Nachmittags gab es dann eine Indoor-Führung durchs Haus, wobei alle wiederum einzeln unterschiedliche Bodenbeläge meistern konnten. Sie kennen jetzt Fliesen, Teppich, Laminat, PVC, Vinyl und Estrich.

E-Wurf - Bild

So viele Eindrücke …


03.09.2021
(42. Lebenstag)

Die Zeit fliegt. 6 Wochen sind unsere Earlybirds jetzt schon alt.

Glücklicherweise ermöglicht uns das Wetter, den ganzen Tag draußen zu verbringen. Die Rasselbande hat den Außenauslauf erforscht und erobert. Momentan entwickeln sie eine gehörige Zerstörungswut. Es wird geschreddert und zerfetzt. Sie kämpfen miteinander, schütteln die Ruten der Geschwister tot und haben jede Menge Blödsinn im Kopf. Aber auch Schmusen können sie gut. Mittlerweile sind bei allen richtig gute Arbeitsanlagen erkennbar.

Außerdem sind sie ausgesprochen mutig und unerschrocken. Staubsauger, Fön und Rasenmäher werden mit einem gelangweilten Köpfchenheben quittiert. Anders der Pürierstab, wenn der los geht, gibt es ja bald Essen, dann werden sie munter.

Gewichtsmäßig sind sie alle mit rund 4 kg gut dabei. Sie haben aber auch einen guten Appetit und mögen alles, was das Catering so hergibt.

Hier ein paar Impressionen der letzten Woche:

E-Wurf - Bild

E-Wurf - Bild

E-Wurf - Bild

E-Wurf - Bild

E-Wurf - Bild

E-Wurf - Bild

E-Wurf - Bild

E-Wurf - Bild

E-Wurf - Bild

E-Wurf - Bild

27.08.2021
(35. Lebenstag)
Portraits 5. Woche

Die Jungs:

E-Wurf - Bild

Mr. Green

E-Wurf - Bild

Mr. Silver

E-Wurf - Bild

Mr. Black


Und die Mädchen:

E-Wurf - Bild

Ms. Blue

E-Wurf - Bild

Ms. Yellow

E-Wurf - Bild

Ms. Orange

E-Wurf - Bild

Ms. Pink


26.08.2021
(34. Lebenstag)
In den letzten Tagen waren wir ganz viel draußen, haben den Außenauslauf erforscht und uns über täglichen Besuch gefreut.

E-Wurf - Bild

E-Wurf - Bild

E-Wurf - Bild

E-Wurf - Bild


21.08.2021
(29. Lebenstag)
Ereignisreiche Tage liegen hinter uns. Mit 4 Wochen dürfen die Welpen das erste Mal raus in den Außenauslauf. Die innere Uhr hat gut funktioniert, denn pünktlich haben sich gestern alle vor dem Türgitter versammelt und eindeutig signalisiert:   Wir wollen hier jetzt mal raus!

E-Wurf - Bild

Wir haben sie in der Wanne in den Außenauslauf gestellt und sofort flitzte Ms. Pink hinaus in die große weite Welt gefolgt von ihren Schwestern. Dann kam Mr.Green. Mr. Silver und Mr. Black haben lieber geschlafen und den ersten Ausgang leider verpasst. Die anderen haben mutig alles erforscht. Geländeübergänge waren gar kein Problem.

E-Wurf - Bild

Und die Spielgeräte wurden auch schon neugierig untersucht.

E-Wurf - Bild


Heute war dann ein sehr aufregender Tag. Die ersten zukünftigen Familien haben uns besucht. Zum Glück hat das Wetter mitgespielt und unsere Earlybirds konnten den ganzen Tag draußen verbringen.

E-Wurf - Bild

Ms. Yellow

Sie haben weiter alles erforscht, gespielt und getobt, viele Streicheleinheiten genossen, draußen gefressen (nicht nur Gras)

E-Wurf - Bild

und zwischendurch immer mal wieder geschlafen.

E-Wurf - Bild


18.08.2021
(26. Lebenstag)
Zu zweit Schlabbern klappt auch schon sehr gut.

E-Wurf - Bild

Mr. Silver und Ms. Pink


17.08.2021
(25. Lebenstag)
Die Kleinen haben ihren Radius im Innenauslauf erweitert und werden motorisch immer fitter. Der relativ glatte Boden bereitet ihnen kaum noch Probleme. Sie spielen und raufen miteinander.

Mittlerweile füttern wir zwei Milchmahlzeiten am Tag zu. Hazel findet diese Entlastung gar nicht so toll, weil es ja bedeutet, dass wir sie zeitweise von ihrem Nachwuchs trennen müssen, damit sie sich nicht schon bei ihr satt trinken.
Das Schlabbern aus dem Schälchen klappt schon sehr gut.

Im Stehen ...

E-Wurf - Bild

Ms. Yellow

oder im Sitzen ...

E-Wurf - Bild

Ms. Pink

Aber bei Mama schmeckt es immer noch am besten.

E-Wurf - Bild


16.08.2019
(24. Lebenstag)

Erste Portraits unserer Earlybirds
 

Hopeful-Soulmate - E-Wurf
Mr.Green
Hopeful-Soulmate - E-Wurf
Mr.Silver
Hopeful-Soulmate - E-Wurf
Mr.Black
Hopeful-Soulmate - E-Wurf
Ms.Blue
Hopeful-Soulmate - E-Wurf
Ms.Yellow
Hopeful-Soulmate - E-Wurf
Ms.Orange
Hopeful-Soulmate - E-Wurf
Ms.Pink

14.08.2021
(22. Lebenstag)
Gestern Abend haben wir mit dem Zufüttern begonnen.
Die erste Milch haben alle sehr souverän, begeistert und ohne große Kleckerei einzeln aus ihren Schälchen geschlabbert.

E-Wurf - Bild

Mr. Green

E-Wurf - Bild

Mr. Silver

E-Wurf - Bild

Mr. Black

E-Wurf - Bild

Ms. Blue

E-Wurf - Bild

Ms. Yellow

E-Wurf - Bild

Ms. Orange

E-Wurf - Bild

Ms. Pink


13.08.2021
(21. Lebenstag)
Hallo Welt

E-Wurf - Bild

 
Heute haben wir die Wurfkiste geöffnet. Alle haben sich sehr schnell über die Schwelle getraut, allen voran Ms. Yellow, Mr. Black, Mr. Green und Ms. Orange.

E-Wurf - Bild

 
Dort verharrten sie dann eine ganze Weile, bevor sie sich aufs Glatteis wagten. Der rutschige Boden ist noch eine ganz schöne Herausforderung. Einige kommen schon ganz gut damit zurecht. Die Schwereren haben etwas mehr Schwierigkeiten.
Natürlich wurde wieder ordentlich geschimpft. Aber es war ein schöner erster Schritt in die große weite Welt.


 
E-Wurf - Bild

Ms. Blue und Ms. Yellow

12.08.2021
(20. Lebenstag)

Wir haben den Innenauslauf vorbereitet, bald kann der erste Indoor-Ausflug los gehen.


11.08.2021
(19. Lebenstag)

Die erste Wurmkur hat keinem geschmeckt. Es wurde ordentlich gespuckt und gemeckert. Aber was sein muss, muss sein.


10.08.2021
(18. Lebenstag)

In den letzten Tagen ist aus dem Watscheln ein Laufen geworden. Das Fell wird dichter und die Milchzähne brechen durch.
Die Kleinen werden immer aktiver. Sie fangen an, alles mit dem Mäulchen zu erforschen und nehmen Kontakt zueinander auf. Das ist immer unglaublich niedlich.
 

E-Wurf - Bild

Alle nehmen weiter gut zu, Hazel ist trotz der Zähnchen weiter eine liebe geduldige Mama, Layla darf mittlerweile beim Putzen helfen.
Die heutigen Gewichte liegen zwischen 1460 g (Ms. Pink) und 1670 g (Mr. Black).
Außerdem wurde es mal wieder Zeit die Krallen zu stutzen.
 

E-Wurf - Bild

Ms. Blue


06.08.2021
(14. Lebenstag)

In den letzten Tagen ist es in der Wurfkiste ganz schön wuselig geworden.

 
E-Wurf - Bild


 

E-Wurf - Bild

Mr. Silver


 

E-Wurf - Bild

Mr. Green und Ms. Orange

Die Kleinen üben fleißig Watscheln und sind ganz schön schnell geworden im Kampf um die beste Zitze.

Bei der Wurfkistenreinigung ist es schon zu dem ein oder anderen Ausbruch aus der Wanne gekommen.

 
E-Wurf - Bild

Ms. Pink ganz mutig


Aber es wird natürlich auch noch ganz viel geschlafen.

 
E-Wurf - Bild

Mr. Black


02.08.2021
(10. Lebenstag)
Die vegetative Phase geht langsam zu Ende. Es wird lebhafter in der Wurfkiste. Die Wachphasen unserer Early Birds werden länger. Aus dem Robben wird langsam ein wackeliges Watscheln. Sie stemmen sich auf ihre Beinchen und fallen nach ein paar unsicheren Schritten um. Da hilft nur Training! Augen und Ohren beginnen sich zu öffnen. Gestern haben sie schon geblinzelt. Heute sind bei allen kleine Schlitze zu sehen. So schön!


 

E-Wurf - Bild

Mr. Black


 

E-Wurf - Bild

Ms. Orange


01.08.2021
(9. Lebenstag)
Bis auf den bei der Geburt mit 540 g Schwersten, Mr. Black (20 g fehlen noch), haben alle ihr Geburtsgewicht verdoppelt.
Ms. Yellow hat bereits gestern die 1Kg-Grenze geknackt, bei Mr. Silver und Mr. Black war es heute soweit.
Alle anderen sind kurz davor, also alle gut dabei.

Dafür sorgt hingebungsvoll und fürsorglich Mama Hazel. Mittlerweile verbringt sie aber auch schon etwas Zeit außerhalb der Wurfkiste. Kleine Spaziergänge sind eine willkommene Abwechslung und natürlich ihr geliebtes Bällchen. Leider sind zum Leckekzem noch zwei Hotspots hinzugekommen. Geduldig lässt sie sich ihre Läsuren versorgen und es wird schon besser.
 

E-Wurf - Bild


 
Aber auch auf die große Schwester Layla bin ich sehr stolz. Sie nimmt sich sehr zurück, was bei ihrem Temperament sicher nicht einfach ist. Tag für Tag liegt sie vor der Wurfkiste und schaut den Kleinen beim Wachsen zu. Inzwischen darf sie auch schon mit 2 Pfoten in die Wurfkiste, um ihre Geschwister ausgiebig abzuschnüffeln.
 

E-Wurf - Bild


31.07.2021
(8. Lebenstag)
Zum ersten Mal mussten schon die kleinen Krallen geschnitten werden. Alle haben es erstaunlich brav und gelassen über sich ergehen lassen.
 
E-Wurf - Bild

Vorher

E-Wurf - Bild

Nachher

30.07.2021
(7. Lebenstag)
Trinken, schlafen, wachsen
 
E-Wurf - Bild

E-Wurf - Bild

28.07.2021
(5. Lebenstag)
Man kann den Kleinen Wonneproppen beim Wachsen regelrecht zuschauen.
Die arme Hazel hat leider schon wieder ein Leckekzem …
 
E-Wurf - Bild

Kann mal einer das all inclusive abbestellen?

27.07.2021
(4. Lebenstag)
Bis auf einige Zehchen ist die Pigmentierung bei allen bereits komplett.
 
E-Wurf - Bild
 
Lakritznasen - tolles Pigment!
 
E-Wurf - Bild

26.07.2021
(3. Lebenstag)
E-Wurf - Bild

Glücksknäuel

 

 
Alles hat sich richtig gut eingespielt.
 
E-Wurf - Bild
 
Hazel ist wieder eine sehr hingebungsvolle Mama und klebt in der Wurfkiste. Nur mit dem Bällchen lässt sie sich zu kleinen Pausen überreden.
 
E-Wurf - Bild
 
Die Kleinen nehmen alle gut zu und sämtliche Nabelschnüre sind bereits abgefallen.
 
Während Anouk ihren Enkelkindern noch die kalte Schulter zeigt, ist Laylas Interesse an ihren Halbgeschwistern riesengroß. Bereits am Geburtstag durfte sie einen Blick riskieren und sich im Welpenzimmer aufhalten.
Aber noch gilt: nur gucken, nicht anfassen!

23.07.2021 Unsere Early Birds sind da
 
E-Wurf - Bild
 
In der Zeit zwischen 5:30 und 11:50 Uhr haben 3 Rüden und 4 Hündinnen das Licht der Welt erblickt.
 
E-Wurf - Bild
 
Hazel hat das so gut gemacht. Es war eine schwere und sehr komplizierte Geburt und wir sind überglücklich, dass es alle Welpen geschafft haben und es allen gut geht.
 
E-Wurf - Bild
 
Die Geburtsgewichte liegen zwischen 400 und 540 g.

17.07.2021
(57. Trächtigkeitstag)
Endspurt, die letzte Trächtigkeitswoche hat begonnen.
Hazel ist ruhiger geworden, sie liegt gerne unter der Eckbank oder vor der Haustür, brütet vor sich hin und sammelt Kraft. Unsere Runden sind kürzer geworden, aber in Anbetracht ihres mittlerweile doch stattlichen Bauchumfangs ist sie noch flott unterwegs.
Der Appetit lässt nach und der Bauch senkt sich langsam.
 
E-Wurf - Bild
 
Bauchumfang: 87 cm

15.07.2021
(55. Trächtigkeitstag)
E-Wurf - Bild

11.07.2021
(51. Trächtigkeitstag)
Erste Welpenbewegungen sind spürbar. Es fühlt sich an wie ein sanftes Klopfen. Hazel mag es sehr, wenn ich ihren Bauch kraule.
Ab morgen wird regelmäßig die Temperatur gemessen. 12-24 Stunden vor der Geburt wird die Körpertemperatur durch den Progesteronabfall um bis zu 1°C sinken.
 
Bauchumfang: 85 cm

09.07.2021
(49. Trächtigkeitstag)
Langsam beginnen wir mit den Geburtsvorbereitungen. Die Geburtsapotheke ist aufgefüllt, die Wurfkiste steht und der Waschmarathon läuft.
 
E-Wurf - Bild
 
Hazel ist weiterhin topfit und läuft bei unseren üblichen Runden weiter fröhlich voraus. Etwas langsamer ist sie schon geworden, sie hat ja auch ordentlich zu tragen. Alle Zitzen haben schon Milch.
Heute wurde zum zweiten Mal gegen Herpes geimpft.
 
Gewicht: 33,6 kg, Bauchumfang: 82 cm

05.07.2021
(45. Trächtigkeitstag)
E-Wurf - Bild
 
Der Babybauch ist in den letzten Tagen rasant gewachsen.
Langsam wird Hazel kurzatmiger. Sie scheint die Bewegungen der Föten zu spüren und macht oft den Eindruck, als würde sie in sich reinhorchen. Der Hunger ist trotz des umfangreichen Caterings weiter riesengroß.
Heute haben wir mit Advocate entwurmt.
 
Bauchumfang: 80 cm

02.07.2021
(42. Trächtigkeitstag)
Nur noch drei Wochen bis zur Geburt!
 
E-Wurf - Bild
 
Hazel geht es weiterhin ganz ausgezeichnet. Sie schläft viel und brütet vor sich hin. Bei unseren langen Spaziergängen ist sie aber noch flott unterwegs und läuft fröhlich voraus. Das Bäuchlein rundet sich allmählich. Mittlerweile haben wir auf energiereiches Futter umgestellt. Ab morgen wird die Menge zur Freude unserer stets hungrigen Schwangeren um 50 % gesteigert.
 
Die Föten sind mittlerweile etwa 45 mm groß und wiegen um die 6 Gramm.
 
Bauchumfang: 76 cm

22.06.2021
(32. Trächtigkeitstag)
Die Hälfte der Trächtigkeit ist schon geschafft.
 
Die Föten wachsen jetzt schnell und sind schon walnussgroß. Sie sehen bereits aus wie kleine Welpen, Gesichter, Beine, Pfoten und Zehen sind deutlich erkennbar. Die Augenlider haben sich gebildet. Die Ohrmuscheln bedecken die Gehörgänge, die Organe differenzieren sich aus und die Nervenstränge im Rückenmark wurden gebildet.
In dieser Zeit sind die Föten stark defektgefährdet, so dass wir momentan sehr darauf achten, Hazels Tatendrang zu bremsen. Aber sie ist sowieso schon viel ruhiger geworden, hat sehr unter der großen Hitze gelitten und viel geschlafen. Ansonsten ist sie aber fit, von Übelkeit wegen der Stoffwechselumstellung keine Spur und der Hunger ist riesengroß. Ab heute gibt es eine zusätzliche kleine Zwischenmahlzeit, das Schwangerschaftsmüsli mit Haferflocken, Ziegenjoghurt, Obst, Leinöl und Honig.
 
Bauchumfang: 68 cm

15.06.2021
(25. Trächtigkeitstag)
Beim Ultraschall konnten wir viele gut aussehende Fruchtanlagen entdecken.
 
E-Wurf-Ultraschall
 

Voraussichtlicher Geburtstermin ist der 23.07.2021. Wir freuen uns riesig!
 
Gewicht: 28,3 kg, Bauchumfang: 65 cm

12.06.2021
(22 Tag nach dem Decken)
Nachdem sich in den letzten Tagen hoffentlich die befruchteten Eizellen in der Gebärmutterschleimhaut eingenistet haben, sollten heute die Herzchen zu schlagen beginnen.
Hazel hütet ihr Geheimnis und lässt sich noch nichts anmerken. Sie ist fröhlich, hungrig und anhänglich wie immer. Vielleicht schläft sie etwas mehr als sonst … Nächste Woche wissen wir mehr!

28.05.2021
(7. Tag nach dem Decken)
Erste Herpesimpfung
Bauchumfang 63 cm; Gewicht 28,0 kg

21.05.2021
(15. Läufigkeitstag Decktag)
Da Hazel sich beim Deckversuch am Vortag noch so gar nicht deckbereit gezeigt hat, haben wir morgens nochmal einen Progesteronwert bestimmt. Er lag bei 17,89 ng/ml. Voraussichtlich waren die Eisprünge vor 2 Tagen, so dass es heute allerhöchste Zeit fürs Decken wurde. Aber auch heute wollte die Braut von Mighty nichts wissen. Da es absolut nicht nach Aussicht auf einen erfolgreichen Deckakt aussah, habe ich mich für Plan B entschieden. Wir sind nach Coppenbrügge zu Zabou Kiss of Calimeros Castle gefahren, den ich eigentlich als Deckrüden für den kommenden Frühlingswurf mit Layla eingeplant hatte. Dort hat es dann schnell geklappt, perfekter Deckakt zum optimalen Deckzeitpunkt. Deshalb werden wir auf ein zweites Decken verzichten.
So ist das manchmal. Man plant und dann kommt es anders als man denkt. Woran es jetzt gelegen hat, ob die Chemie zwischen Mighty und Hazel nicht gestimmt hat oder ob abends bei Zabou der Deckzeitpunkt für Hazel besser war, werden wir nie erfahren. Mighty und Zabou sind beides Traumrüden. Es ist sehr schade, dass es mit Mighty nicht geklappt hat, gleichzeitig aber auch eine große Freude, dass Zabou jetzt der Vater unserer hoffentlich auf den Weg gebrachten Welpen wird.

19.05.2021
(13. Läufigkeitstag)
Dritter Progesteronwert 5,38 ng/ml; wahrscheinlicher Tag der Ovulation, es wird spannend!

18.05.2021
(12. Läufigkeitstag)
Zweiter Progesteronwert 4,20 ng/ml

14.05.2021
(8. Läufigkeitstag)
Erster Progesteronwert 0,45 ng/ml

07.05.2021 Hazel ist läufig geworden. Unser Abenteuer E-Wurf beginnt!

Seitenanfang

Statistik

E-Wurf-Gewichtsentwicklung
Seitenanfang

Verpaarung

Hopeful Soulmate Charming Hazel Copperfield
   
(Eintrag in der Zuchthunde-Datenbank des DRC)
 
  Zabou Kiss of Calimeros Castle
   
(Eintrag in der Zuchthunde-Datenbank des DRC)
 
Hazel   Zabou Kiss of Calimeros Castle

 

Hunde aus dieser Verpaarung sind GR-PRA1-frei und können nicht an GR-PRA2 und Ichthyose erkranken!


Einige Bilder von Zabou

Zabou Kiss of Calimeros Castle Zabou Kiss of Calimeros Castle Zabou Kiss of Calimeros Castle
Zabou Kiss of Calimeros Castle Zabou Kiss of Calimeros Castle Zabou Kiss of Calimeros Castle

(c) Die Bilder von Zabou wurden uns freundlicherweise von Claudia Büttner zur Verfügung gestellt.


 


Unsere bisherigen Würfe:  A-Wurf, B-Wurf, C-Wurf und D-Wurf.

Seitenanfang

Ahnentafel E-Wurf

Zaboú Kiss of Calimero's Castle
HD: B2/B2 ED: frei/frei GR-PRA1: über Erbgang frei, GR-PRA2: über Erbgang frei, ICT_A-Gentest: frei
O' Connor v.'t Keijsershof
HD: A ED: frei/frei GT-GR_PRA1: frei GT-GR_PRA2: frei
Lochtaymor King of Diamonds
HD: A ED: frei/frei
Rayleas Annabella
Krispy Kiss of Calimero's Castle
HD: B2 ED: frei/frei GT-GR_PRA1: frei GT-GR_PRA2: frei
Combine Quite A Prince
HD: B2 ED: frei/frei GT-GR_PRA1: frei GT-GR_PRA2: frei
Gina vom Lenther Blick
HD: B1 ED: frei/frei
Hopeful Soulmate Charming Hazel Copperfield
HD: B1 ED: frei/frei GT-GR_PRA1: frei GT-GR_PRA2: Träger
Golden Mountain Spring's Caruso
HD: A2 ED: frei/frei GT-GR_PRA1: frei
The Road Runner
HD: HS 3/3 ED: frei/frei
Golden Mountain Spring's Twice The Fun
HD: B ED: frei/frei
Hopeful Soulmate Amy's Anouk
HD: A2 ED: frei/frei
Travis of Graceful Delight
HD: B1 ED: frei/frei
Nightingale's Fellow Hamya Hazel Dijou's Hope
HD: A2 ED: frei/frei
Seitenanfang